Donnerstag, 3. Januar 2019

Traktorenpulli für meinen Neffen

Moin ihr Lieben,

ein frohes neues Jahr wünsche ich euch! Ich hoffe euch ist es hier nicht langweilig geworden, auch wenn ich euch länger nicht gezeigt habe, was ich so treibe. Denn das ist einen ganze Menge. Zuerst waren es natürlich Weihnachtsgeschenke die ich noch nicht zeigen konnte und jetzt seit Weihnachten bin ich voll im Schaffensprozess. Ich bin ganz fleißig am Nähen, ich arbeite mit Perlen und stricken tue ich auch, aber das hauptsächlich in den Pausen auf Arbeit. Es macht mir gerade alles so Spaß dass ich unglaublich gerne gerade 3 Wochen Urlaub hätte um das alles zu machen, was ich auf dem langen Zettel in meinem Kopf habe. 

Jetzt will ich erstmal mit einem Weihnachtsgeschenk anfangen. Und wie es bei Ravensburger immer so schön hieß, der jüngste fängt an, macht das Geschenk für meinen Neffen den Anfang. Auch wenn meine Schwester meinte ich müsste ihm nichts schenken, da es bei uns üblich ist, das unter den Nichten und Neffen diejenigen beschenkt werden, die auch Patenkind sind, aber ich hatte schon vor längerer Zeit diesen Traktorstoff auf Arbeit gesehen und wollte den unbedingt vernähen und dann waren die passenden Ringel die ich als Bündchen verwendet habe, spätestens da war es um mich geschehen. 



Genäht habe ich das "Babyshirt mit Knopfleiste und Bündchen" von Klimperklein "Nähen mit Jersey für Babies und Kinder" von Pauline Dohmen. Die Knopfleiste hat so ihre Tücken und da habe ich auch einen Fehler drin. Aber ich glaube nicht, dass der auffällt. Und irgendwie habe ich das Problem, dass die Druckknöpfe auszureißen drohen. Vielleicht muss ich da beim nächsten Mal ein Tröpfchen Textilkleber noch zusätzlich zur Bügeleinlage verwenden. Oder hat einer von euch noch eine andere Idee? Ich bin auf jeden Fall froh, wenn der kleine Mann groß genug ist für Shirts ohne Knopfleiste. 

So, dann erstmal bis bald und liebe Grüße
eure Ulrike

Jetzt noch ein kleiner Link zu Kiddikram und dann bin ich für heute auch wirklich weg. 

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,

    ein tolle Pulli ist dir da von der Nähma gesprungen. :) Hast du Jersey Druckknöpfe genommen? Mit denen habe ich bisher keine Probleme gehabt, aber meine beiden tragen schooon sehr lange Pullis ohne Knöpfe. :)

    Der Stoff ist wirklich klasse ... viele liebe Grüße und einen tollen Start ins neue Jahr wünscht dir deine nähbegeisterte Andrea, die schon ganz gespannt auf die nächsten Geschenke ist. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    ja eigentlich waren das Jersey Druckknöpfe, ich hab keine Ahnung warum das so ist. Aber bis nächstes Jahr Weihnachten ist er vielleicht schon aus dem Knopfpulli Alter raus :-D
    Dann hoffe ich, dass ich mit dem Shirt die Messlatte nicht zu hoch gelegt habe.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen